Leitfaden für PayPal-Kasino-Websites

Es gibt Tausende von Online-Spielautomatenspielen und scheinbar ebenso viele Zahlungsoptionen, darunter Kreditkarten und Bezahlung per Telefon. Von all diesen Optionen ist PayPal einer der am häufigsten genutzten Online-Zahlungsdienste der Welt, daher ist es sinnvoll, dass Sie jetzt Online-Kasinos finden können, die PayPal für Ein- und Auszahlungen akzeptieren.

images-44Einer der Gründe dafür, dass PayPal-Kasinos nicht so verbreitet scheinen, liegt an den strengen Richtlinien, die der E-Wallet-Service von den Partnern verlangt, sich daran zu halten. Dies ist eine gute Sache für die persönliche Sicherheit und bedeutet, dass Sie PayPal im Allgemeinen nur in regulierten, gut angesehenen Online-Kasinos nutzen können.

Die Nutzung eines PayPal-Casinos hat neben den zusätzlichen Sicherheitsebenen noch weitere Vorteile. Eine Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass Sie nur sehr begrenzte Zahlungsinformationen angeben müssen. Es besteht keine Notwendigkeit, dem Casino gegenüber sensible Bankdaten preiszugeben, da PayPal selbst ein sicheres System ist. Da PayPal ein separates Guthaben auf Ihrem Bankkonto hält, kann es auch den Überblick über Ihre Einzahlungen und Gewinne in einem Kasino wesentlich erleichtern. Es macht es auch einfach, ein Budget festzulegen.

Benutzung der PayPal-Casinoseiten

Die Benutzung von PayPal-Kasinos ist sehr einfach und unterscheidet sich nicht allzu sehr von der Einrichtung einer Standard-PayPal-Zahlung. Wenn Sie jedoch dazu neigen, viel zu spielen, wenn Sie auf Reisen sind, besonders wenn Sie einige der besten Kasinos in Las Vegas besuchen möchten, ist es erwähnenswert, dass Sie PayPal nicht für mobile Kasinozahlungen in den USA verwenden können.

Wenn Sie kein PayPal-Konto haben, dann gehen Sie auf die Website, um sich anzumelden. Sie müssen ein Bankkonto mit Ihrem PayPal-Konto verknüpfen und eine E-Mail-Adresse bestätigen, aber das sollte nicht länger als ein paar Minuten dauern.

Sobald dies geschehen ist, zahlen Sie einfach einen Betrag auf Ihr PayPal-Konto ein und loggen sich dann in Ihr Casinokonto ein. Gehen Sie zum Einzahlungsabschnitt des Kasinos, wählen Sie PayPal als Einzahlungsoption und geben Sie den Betrag ein, mit dem Sie spielen möchten. Das Abheben ist noch einfacher und wahrscheinlich einer der Hauptvorteile beim Spielen auf einer PayPal-Casino-Website. Zum Abheben benötigen Sie nur Ihren Benutzernamen.

Der einzige kleine Nachteil bei der Verwendung von PayPal ist, dass Sie möglicherweise warten müssen, bis Ihr Bankkonto mit Ihrem neuen PayPal-Konto verknüpft ist. Im Allgemeinen geschieht dies ziemlich schnell, aber rechnen Sie für alle Fälle mit ein paar Werktagen Wartezeit.

Online-Kasinos finden, die PayPal akzeptieren

Dies kann heikel sein, da nicht viele Kasinos PayPal aufgrund seiner strengen Sicherheitsrichtlinien verwenden. Das ist natürlich keine schlechte Sache, denn es bedeutet, dass alle Zahlungen und Abhebungen, die Sie vornehmen, auf jeden Fall geschützt sind. Auch die Online-Suche muss keine lästige Pflicht sein, da eine Reihe von Websites bereits die ganze harte Arbeit für Sie erledigt haben. Besuchen Sie zum Beispiel eine Website wie gambling.com und Sie werden regelmäßig aktualisierte Listen aller PayPal-freundlichen Casinos in Großbritannien finden.

Ein zusätzlicher Bonus bei der Nutzung von Experten-Websites wie den oben genannten besteht darin, dass Sie einen detaillierten Überblick über die Angebote des Kasinos, die Art der von ihm betriebenen Spiele und andere nützliche Informationen erhalten. Eine weitere allgemeine Faustregel ist, dass nur gut etablierte Casinos mit einem guten Ruf in der Lage sein werden, PayPal-Dienstleistungen anzubieten.

Das bedeutet, dass Sie sich nicht nur darauf verlassen können, dass Sie einen sicheren Service nutzen werden, sondern dass das Casino selbst wahrscheinlich auch einen hohen Standard hat und qualitativ hochwertige Spiele und Boni anbietet. Dies ist umso vorteilhafter, wenn Sie schon eine Weile Mitglied sind, da größere Casinos wie die von Virgin betriebenen in der Regel viele Werbeaktionen anbieten.

PayPal-Kasino auswählen

Wenn Sie das Beste aus einem PayPal-Casino herausholen möchten, dann gibt es einige Dinge zu beachten, wenn Sie die verschiedenen Websites vergleichen. Welche Art von Angeboten für neue Mitglieder gibt es und stimmen diese mit Ihren bevorzugten Spielangeboten überein? Eine Website, die viele Freirunden anbietet, ist perfekt, wenn Sie zum Beispiel gerne Spielautomaten spielen.

Prüfen Sie die Ein- und Auszahlungszeiten, wenn Sie PayPal verwenden. Obwohl es ein natürlich schneller Service ist, haben viele Kasinos ihre eigenen Auszahlungszeiten. Diese werden von PayPal nicht beeinflusst. Wenn Sie also schnell an Ihre Gewinne kommen wollen, wählen Sie ein Casino mit einer schnellen Auszahlungszeit.

Einige Kasinos erheben bei Auszahlungen Bearbeitungsgebühren, überprüfen Sie dies also, bevor Sie sich anmelden. Es gibt nichts Schlimmeres, als eine riesige Delle in Ihren Gewinnen zu sehen, wenn Sie eine Auszahlung vornehmen!

Einige Kasinos setzen auch Beschränkungen dafür fest, wie viel Sie auf einmal abheben oder einzahlen können. Dies zu wissen, bevor Sie sich auf einer Website anmelden, kann Ihnen später Frustration oder Enttäuschung ersparen. Werfen Sie einen Blick auf die angebotenen Spiele. Wenn Sie in einem gut ausgestatteten Casino spielen möchten, das sowohl Live-Spiele als auch traditionelle Spiele anbietet, sollten Sie sich zunächst auf Experten-Websites informieren.

Bitcoin wird dasselbe tun wie Ethereum und den Proof-of-Stake erbringen, sagt der Gründer von Bitcoin Suisse

Bitcoin wird dasselbe tun wie Ethereum und den Proof-of-Stake erbringen, sagt der Gründer von Bitcoin SuisseNOTICIAS

Niklas Nikolajsen, der Gründer des Schweizer Kryptomontage-Agenten Bitcoin Suisse, sagt voraus, dass Bitcoin (BTC) zu Proof-of-Stake (PoS) migrieren wird, sobald das Ethereum Network (ETH) den Erfolg des Algorithmus bewiesen hat.

Der aktuelle Konsens-Algorithmus des Proof-of-Work (PoW) – ein bahnbrechendes Konzept, das tatsächlich schon vor Bitcoin existierte, aber inzwischen untrennbar mit der Kryptomonik verbunden ist – „wird sich wahrscheinlich in Zukunft ändern“, argumentierte Nikolajsen.

In gelöschten Aufnahmen aus einem Interview für eine deutsche Fernsehdokumentation, das im Oktober 2019 aufgenommen, aber am 6. April hochgeladen wurde, sagte Nikolajsen

„[Die Umstellung von Bitcoin auf den Proof-of-Participation] ist nicht geplant, aber die zweitgrößte Kryptomon-Währung, Ether, wird bereits in wenigen Monaten auf ein Proof-of-Participation-Konzept umsteigen, das viel weniger Strom benötigt. Ich bin sicher, sobald die Technologie getestet ist, wird sich auch Bitcoin daran anpassen.

Bitcoin Evolution

Bitcoin Suisse erwirbt 3-Millionen-Dollar-Beteiligung am Business-Intelligence-Unternehmen CoinRouts

„Wenn es sich einmal als gut bewährt hat, ist das Proof-of-Stake ein besseres System als das Proof-of-Work“, sagte er.

Bei Blockketten mit einem PoS-System sind die Knoten im Netzwerk an der Bitcoin Evolution beteiligt, anstatt sie zu untergraben, wie beim PoW. Für den PoS wählt ein deterministischer Algorithmus Blockvalidierer auf der Grundlage der Anzahl der Token aus, die ein bestimmter Knoten in seiner Brieftasche aufbewahrt hat, d.h. die als Sicherheit hinterlegt wurden, um um die Aufnahme des nächsten Blocks in die Kette zu konkurrieren.

Nikolajsens Vorhersage, dass Bitcoin schließlich zu einem PoS-System migrieren wird, wurde im Zusammenhang mit einer Diskussion über den notorisch hohen Strombedarf für die Aufrechterhaltung des Bergbaus im aktuellen Netz gemacht.

Bitcoin hat eine „verfestigte Rolle“ als das digitale Gold der Investoren, sagt Grayscale
Er wies Behauptungen zurück, dass der Bitcoin-Bergbau ein Stromverbrauch habe, der mit dem kleiner Nationen vergleichbar sei, und betonte auch, dass die Energieintensität des Bergbaus weniger problematisch sei als der Ort, an dem diese Energie erzeugt wird, und wie nachhaltig die Quelle dort ist, wo sie erzeugt wird.

Darüber hinaus sollte der Energieverbrauch bei der Herstellung von Gold – dem sprichwörtlichen Vorgänger von Bitcoin – ebenso anerkannt werden, so Nikolajsen, wie es im bestehenden Bankensystem und in der Technologiebranche der Fall ist:

„Welche Metropole der Welt hat nicht 100 Stockwerke hohe Bankentürme, die die ganze Nacht in einer Million verschiedener Farben leuchten, und ihre Finanzsysteme, ihre Computer, ihre Serverräume. Wie viel Energie verbraucht Facebook? Sie haben 21 große Datenzentren auf der ganzen Welt, ich würde sagen, wahrscheinlich mehr als Bitcoin. Das Bankensystem verbraucht wahrscheinlich viel mehr Energie.